Loading...

REMBRANDT-INSPIRIERTES FOTOSHOOTING

GROSSE MEISTER LEBEN EWIG

Rembrandt hat die Fotografie geprägt – und das ist kein Geheimnis, immerhin „Rembrandt-Licht“ schon jahrelang ein gebräuchlicher Begriff. Er ist bezeichnend für ein starkes, einseitiges und dramatisches Licht, so, wie in den alten Rembrandt-Gemälden. Doch mich hat nicht nur das Licht in seinen Gemälden interessiert, sondern auch die Färbung der Haut. Nachdem ich das Thema ein wenig studiert hatte, machte ich mich also daran, das Shooting vorzubereiten.
 
 

2017-aderholdprojects-Aktfotografie-Rembrandt-Nudeart-Berlin-08

SARAH, OH SARAH!

Aus dem Schwärmen werde ich wohl nie heraus kommen, wenn es um Sarah geht. Wir kennen uns schon ein paar Jahre und sehen uns 1-2 mal im Jahr, um Zeit miteinander zu verbringen und natürlich um Shootings zu realisieren. Dieses mal war die Französin in Berlin zu Besuch und ich habe sie direkt in mein Fotostudio eingeladen, um die Idee von Rembrandt-inspirierten Fotos Realität werden zu lassen.
 
 

  • Before-rembrandtextreme
    After-rembrandtextreme
    Before rembrandtextreme After

VORSTELLUNG UND REALITÄT

Ein Thema, was einige Fotografen vielleicht kennen mögen. Man hat eine konkrete Idee, doch während der Umsetzung macht man dann doch alles ganz anders. Nicht etwa, weil man an seine Grenzen stößt, sondern eher, weil es keine gibt. Die Arbeit mit Sarah hat mir so viele Möglichkeiten offenbart und wir waren stundenlang zusammen im Studio. Dank Ihr waren die Ergebnisse noch viel intensiver und näher am Thema, als in meiner Vorstellung. Ein großes Dankeschön an diese Frau.

  

2017-aderholdprojects-Aktfotografie-Rembrandt-Nudeart-Berlin-10-1

DIE MAUERN, DIE WIR BRAUCHEN

So ziemlich jeder Mensch hat ein paar Mauern um sich herum. Die machen wir uns alle selbst, und das ist auch nichts Schlimmes, denn sie schützen uns. Manche Mauern sind dicker und höher als andere, aber jeder hat sie. Durch meinen Beruf trete ich oft vor diese Mauern und dann stehe ich da, mit meiner Kamera in der Hand und frage vorsichtig, ob ich dahinter treten darf. Ja, ich darf. Es ist ein unglaubliches Gefühl, jedes einzelne Mal, denn ich schätze das Vertrauen der Menschen vor meiner Kamera sehr. Und vor allem das von Sarah.
 
 

2017-aderholdprojects-Aktfotografie-Rembrandt-Nudeart-Berlin-07

DER PERFEKTE AKT

Was mir besonders an Sarah gefällt, ist ihre offene und quirlige Art. Sie ist ehrlich und ungestellt und das erlaubt es mir, auch zu ihrer ehrlichsten Seite hervorzudringen beim Shooting. Was ich einfangen will ist nicht die perfekte Pose, sondern reale Momente. Romantik, Zärtlichkeit und Liebe. Das alles kann sich in einem Foto zeigen, vor allem, weil es dabei überhaupt nicht um Sex geht, sondern um Menschlichkeit. Schlichtweg: Der perfekte Akt.
 
 

2017-aderholdprojects-Aktfotografie-Rembrandt-Nudeart-Berlin-04-1

DAS STREBEN NACH KUNST

Künstler und ihre Ansprüche. Dieses Shooting hat mir gezeigt, dass ich trotz begrenzter Technik (es braucht hier doch ein anderes Objektiv) doch irgendwie zu den Ergebnissen kommen kann, die ich mir wünsche. Die Umsetzung war einfach spannend, vom Shooting bis zur finalen Bildbearbeitung. Ich freue mich auf weitere zukünftige Projekte mit Sarah und Rembrandt!
 
 

HIER GEHT’S ZUM SET VON SARAH

 

HIER GEHT’S ZU SARAHS POSTERN

 

Von | 2017-06-17T14:41:15+00:00 15 April, 2017|Akt/Erotik, Fotografie, Poster|

Hinterlassen Sie einen Kommentar