Loading...
faq 2017-06-17T15:01:54+00:00

I. WO FINDET DAS SHOOTING STATT?

Das Shooting findet, falls nicht anders vereinbart, in Berlin statt. Entweder in meinem Studio (Lichtenberg) oder bei einer sicheren Outdoor Location.

II. WIE LANGE DAUERT EIN SHOOTING?

Sie können alle Shootingzeiten aus meinen Angeboten entnehmen. Die Vorbereitungszeit ist dabei nicht mit eingerechnet (Aufbau, Makeup, Outfit- oder Kostümwahl,…).

III. WANN UND WIE BEKOMME ICH DIE BILDER?

In der Regel bekommen Sie die Vorschau-Fotos (kleine JPGs) sehr zeitnah nach dem Shooting über einen Share-Link zum Download und zur Ansicht.
Sie wählen die Fotos aus, die bearbeitet werden sollen. Gern kann ich Ihnen dabei auch behilflich sein. Die fertigen Fotos sind i.d.R. innerhalb von 7 Tagen fertig. Nach Absprache auch früher, falls Sie Ihre Fotos zu einem bestimmten Tag benötigen.

IV. WELCHES FORMAT HABEN DIE BILDER?

Die Vorschaubilder, so wie auch die finalen Fotos sind i.d.R. JPGs, falls nicht anders gewünscht. Sie erhalten die Fotos auf Anfrage auch kostenfrei in Webgröße. Unentwickelte Bilder (RAW Format) behalte ich als Urheber ein.

V. WIE IST DIE BEZAHLUNG GEREGELT?

Sobald die Bilder fertig bearbeitet sind, stelle ich Ihnen eine Rechnung und Sie bezahlen per Überweisung.
Ratenzahlungen sind nach Absprache auch möglich.

VI. WIE WICHTIG IST BILDBEARBEITUNG?

Ich schieße die Bilder so, dass auch die unbearbeiteten gut sind. Allerdings hat jede Technik ihre Grenzen und somit ist eine Nachbearbeitung zu empfehlen.
Das beinhaltet nicht nur Zuschnitt, beseitigen von Störelementen und Farbanpassungen, sondern auch eine professionelle Haut- und Haarretusche. Beispiele und vorher-nachher Bilder finden Sie unter Bildbearbeitung.

VII. KANN ICH AUCH UNBEARBEITETE FOTOS BEKOMMEN?

Natürlich können Sie alle unbearbeiteten Shootingbilder als große JPGS oder PNGs erwerben.

VIII. WER DARF DIE FOTOS FÜR WAS VERWENDEN?

Sie dürfen die Fotos für private Zwecke ohne Angabe des Fotografen verwenden. Darunter zählen auch Social Media Profile wie Facebook, Instagram, etc. Natürlich steht es Ihnen jederzeit frei, mich namentlich zu erwähnen. Da ich die Bildrechte einbehalte, darf ich die Fotos (nach Absprache mit Ihnen) auch für mein eigenes Portfolio (z.B. Website oder Facebook) und kommerzielle Zwecke nutzen. Damit Sie die entstandenen Fotos uneingeschränkt gewerblich nutzen zu können, biete ich Ihnen den Erwerb der Bildrechte an.

IX. ICH MÖCHTE EIN FOTOBUCH / EINEN KALENDER! IST DAS MÖGLICH?

Unmöglich ist nichts. Da ich auch Grafikdesignerin bin, kann ich Ihnen gern dabei helfen, ein einzigartiges
Geschenk für Ihren Partner oder sich selbst zu erstellen.

Noch Fragen? Dann schreiben Sie mir einfach eine Mail.